Teilnahmebedingungen Erwachsene

Ihre Anmeldung ist verbindlich. Bitte begleichen Sie die Kurskosten bis 5 Arbeitstage vor Kursbeginn. Bei kurzfristiger Abmeldung weniger als 48 Stunden vor Kursstart, bei Nichterscheinen oder Kursabbruch bleibt der Kursbetrag geschuldet resp es werden keine Kosten rückerstattet.

Wenn die Minimalzahl Teilnehmer für einen Kurs nicht erreicht wird, kann ein Kurs abgesagt werden. Die bereits überwiesenen Kurskosten werden Ihnen dann rückvergütet.

Versäumte Lektionen können nicht nachgeholt werden. Kurse, die wegen gesundheitlichen Gründen abgebrochen und mit einem Arztzeugnis belegt werden, schreiben wir zu 50% gut, sofern der Abbruch in der ersten Hälfte des Kurses erfolgt. Die Gutschrift wird im nächsten Kurs angerechnet.

Gesundheitliche Risikofaktoren sind selbständig vorher mit dem Arzt abzuwägen, da bei Teilnahme von einer völligen Sportgesundheit ausgegangen wird.

Bei Problemen betreffend Diabetes, Asthma, Schädigungen am Bewegungsapparat, Herzprobleme, Operationen etc. bitten wir Sie, uns das vor dem Kursbeginn mitzuteilen.

Eine ausreichende Versicherung ist Sache des Teilnehmers. Das Benutzen der Hallenbadanlage erfolgt auf eigene Gefahr. Für entstandene Schäden, Diebstahl oder Verlust von Gegenständer kann weder die Schwimmschule noch das Hallenbad Brunnen haftbar gemacht werden. Wir empfehlen, Wertgegenstände und grössere Geldmengen beim Badepersonal abzugeben.

Mit Ihrer Anmeldung werden die benannten Vertragsgrundsätze voll anerkannt!